G31 - Geber für Ladedruck

Version vom 1. November 2011, 18:43 Uhr von A2-701 (Diskussion | Beiträge) (1.4 TDI (ATL))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Der Geber für Ladedruck (G31) ist für die Ladedruckregelung notwendig und enthält folgende Bauteile:


  • Geber für Saugrohrdruck (G71)
  • Geber für Saugrohrtemperatur (G72)


Geber für Saugrohrdruck (G71)

Der Geber für Saugrohrdruck (G71) wird zur Ladedruckbegrenzung benötigt. Mit seiner Hilfe vergleicht das Motorsteuergerät permanent den IST-Ladedruck mit dem in einem Kennfeld hinterlegten SOLL-Ladedruck. Bei Abweichungen regelt das Motorsteuergerät über das Magnetventil für Ladedruckbegrenzung (N18) nach.

Beim Ausfall des Gebers für Saugrohrdruck (G71) geht das Motorsteuergerät in den Notlauf, da eine Ladedruckbegrenzung nicht mehr möglich ist.


Geber für Saugrohrtemperatur (G72)

Der Geber für Saugrohrtemperatur (G72) wird zur Ladedruckregelung benötigt. Mit seiner Hilfe gleicht das Motorsteuergerät permanent den Ladedruck an um Leistungsverlust durch höhere Ladelufttemperatur und die damit verbundene geringere Luftdichte auszugleichen. Dies ist jedoch nur in gewissen Grenzen möglich.

Beim Ausfall des Gebers für Saugrohrtemperatur (G72) nimmt das Motorsteuergerät einen festen Ersatzwert an.


Position

Datei:G31 AMF.JPG
Geber für Ladedruck (G31) am 1.4 TDI (AMF)

1.2 TDI (ANY) sowie 1.4 TDI (AMF und BHC)

Bei den Motoren 1.2 TDI (ANY) sowie 1.4 TDI (AMF und BHC) sitzt der Geber für Ladedruck (G31) direkt im oberen Staukasten des Ladeluftkühlers.

Geber für Ladedruck (G31) am 1.4 TDI (ATL)

1.4 TDI (ATL)

Beim 1.4 TDI Motor (ATL) sitzt der Geber für Ladedruck (G31) im Verbindungsrohr zwischen Ladeluftkühler und Ansaugbrücke.

  • Teilenummer: 038 906 051 C
  • Hersteller: Bosch, 0 281 002 401