Fahrerinformationssystem

(Weitergeleitet von FIS)


Fahrerinformationssystem

Das Fahrerinformationssystem (FIS) war eine Sonderausstattung im Audi A2. Einzige Ausnahme bildet der Audi A2 1.2 TDI der ab Werk wegen der Fahrstufenanzeige immer mit einem Fahrerinformationssystem ausgestattet wurde. Das Display befindet sich direkt und gut sichtbar in der Mitte des Kombiinstruments.

Ausstattungscode: 9Q2

Fahrerinformationssystem im Detail

Siehe auch Piktogramme

Warnungen

Warnmeldungen:
  • Wischwasserstand
  • Kraftstoffreserve
  • Geschwindigkeitsüberschreitung

Lampenüberwachung

Die Lampenüberwachung im Audi A2 ist leider etwas dürftig ausgefallen.

Überwachte Leuchtmittel
  • Abblendlicht
  • Rücklicht
  • Bremslicht

Radio- und Telefonanzeige

Bordcomputer

Die Bordcomputerfunktionen können am Wischerhebel mittels Wippschalter durchgeschaltet werden. Ein Zurücksetzen der Daten ist mit dem Resetschalter an der Unterseite des Wischerhebels möglich. Durch kurzes Antippen des Resetschalters kann das Display ein- und ausgeschaltet werden.

Funktionen:
  • Verbrauch in l/100km
  • Momentanverbrauch in l/100km
  • Reichweite
  • Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Fahrzeit mit zweistündiger Pausenwarnung

Navigation

Die Navigationsdaten des BNS oder Navi+ Navigationssystems werden in Pfeildarstellung angezeigt.

Fahrstufenanzeige (1.2 TDI)

Im unteren Teil des Fahrerinformationssystems werden nur beim Audi A2 1.2 TDI die Fahrstufen des automatisierten 5 Gang Schaltgetriebes angezeigt.

Fahrerinformationssystem nachrüsten

Vorarbeiten

  • Hände waschen um Verschmutzungen an Verkleidungsteilen auszuschließen.
  • Airbag demontieren.
  • Lenkrad demontieren.
  • G85 - Sensor für Lenkhilfe demontieren.
  • Lenkradverkleidung demontieren.
  • Kombiinstrument demontieren.
  • Fußraumverkleidung demontieren.
Schaltplan FIS (Nachrüstung)
Nachrüstkabelbaum für graunen FIS-Stecker
Stecker für FIS-Hebel

Steckerbelegung Stecker FIS-Hebel:

Pin Belegung
1 blau
2 rot
3 braun
4 weiß

Benötigtes Werkzeug

Bezeichnung Größe

Benötigtes Material

  • Passendes Kombiinstrument mit Fahrerinformationssystem
  • Wischerhebel mit Wipp- und Resetschalter für Fahrerinformationssystem
  • Flachkontaktstecker 32X GRAU
  • Schaltdraht
  • ISO PINs für den Anschluss an den Wischerhebel
  • Neue Lenkradschraube
  • Isolierband
Beschreibung Teilenummer Hinweis
Einzelleitung passend für Radiostecker I: 000 979 131 Für CD-Wechsler, Telefon, Navi und CAN/Dreileiter-BUS
Grauer Stecker am Kombiinstrument 8L0 972 977 G IdR. sind hier die Einzelkontakte dabei
Schwarzer Stecker für GRA (linker Lenkstockschalter) 8L0 972 980 Manchmal sind hier auch Kontakte dabei. Falls nicht können diese Einzelleitungen verwendet werden: 000 979 003
Einzelleitung für Stecker am Motorsteuergerät 000 979 003 IdR. sind aber bereits Kontakte im Stecker
Wasserstandsschalter (Wischwasser) 7M0 919 376
Dichtung für Wasserstandsschalter 7M0 919 382
Flachkontaktgehäuse für Wasserstandsschalter 7M0 973 202
Einzelleitung für Flachkontaktgehäuse für Wasserstandsschalter 000 979 133

Arbeitsgänge

Wegfahrsperre des neuen Kombiinstruments anpassen

Um das neue Kombiinstrument anzulernen kommt man um einen Besuch bei Audi nicht herum, egal ob ein gebrauchtes oder neues Kombiinstrument verbaut wird. Am besten ist es vor dem Einbau eines gebrauchten Kombiinstruments die Wegfahrsperre anpassen zu lassen.

Kilometerstand anpassen

Bei neuen Kombiinstrumenten kann Audi den Kilometerstand ohne weiteres übernehmen. Bei gebrauchten Kombiinstrumenten kann Audi den Kilometerstand leider nicht mehr anpassen. Entweder damit leben oder einen Tachospezialisten zum Anpassen kontaktieren.

Kabelbaum bauen

Kabelbaum verlegen

Montage des FIS Bedienhebels

Abschließende Arbeiten

Anpassung KI

Das KI sollte angepasst werden, damit z.B. die Radio-Infos angezeigt werden.

Kanal 62:

  • + 00001: Radio
  • + 00002: Telefon
  • + 00001: Navigation
  • + 00001: Telematik

Links