Fahrwerk

Version vom 6. Juli 2017, 00:02 Uhr von Janihani (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Vorderachse des Audi A2 besteht aus McPherson-Federbeinen mit unteren Dreiecksquerlenkern, einem Hilfsrahmen (Aggregateträger) und dem Querstabilisator.

Die Hinterachse ist eine Verbundlenkerachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung und daher ohne Stabilisator.